Junkgirl Alles begann mit Tara Der schillernden wilden au ergew hnlichen Tara in die sich die unscheinbare Alissa Hals ber Kopf verliebt Um mit Tara zusammen zu sein beginnt Alissa heimlich ein Doppelleben

  • Title: Junkgirl
  • Author: Anna Kuschnarowa
  • ISBN: 9783407742599
  • Page: 437
  • Format: Klappenbroschur
  • Alles begann mit Tara Der schillernden, wilden, au ergew hnlichen Tara, in die sich die unscheinbare Alissa Hals ber Kopf verliebt Um mit Tara zusammen zu sein, beginnt Alissa heimlich ein Doppelleben, irrlichtert zwischen Sein und Schein, bel gt ihre Eltern und nimmt Drogen Sie erlebt ungeahnte H henfl ge, ist verzaubert, berauscht, f hlt sich unsterblich Es scheinAlles begann mit Tara Der schillernden, wilden, au ergew hnlichen Tara, in die sich die unscheinbare Alissa Hals ber Kopf verliebt Um mit Tara zusammen zu sein, beginnt Alissa heimlich ein Doppelleben, irrlichtert zwischen Sein und Schein, bel gt ihre Eltern und nimmt Drogen Sie erlebt ungeahnte H henfl ge, ist verzaubert, berauscht, f hlt sich unsterblich Es scheint, als sei Alissas Sehn Sucht endlich gestillt Da zeigen sich tiefe Risse in Taras schillernder Welt

    • Best Read [Anna Kuschnarowa] ✓ Junkgirl || [Comics Book] PDF Æ
      437 Anna Kuschnarowa
    • thumbnail Title: Best Read [Anna Kuschnarowa] ✓ Junkgirl || [Comics Book] PDF Æ
      Posted by:Anna Kuschnarowa
      Published :2018-010-02T17:11:05+00:00

    One thought on “Junkgirl”

    1. Alissa ist 15 und lebt in einem behüteten Elternhaus. Eigentlich hat sie vier Geschwister, und doch wächst sie alleine auf, da die älteren Kinder der Familie aus dem Gröbsten raus sind, als Alissa auf die Welt kommt. Allerdings werden ihr ihre Geschwister ständig als Vorbilder unter die Nase gerieben. Die Mutter passt auf, das Alissa sich anständig kleidet, ihr Vater holt sie nach der Schule ab und der Umgang mit Jungs wird Alissa auch so weit es geht verboten. Eigentlich kann sie sich fü [...]

    2. Kurzbeschreibung:Alles begann mit Tara. Der wilden, huskyblauäugigen, verlockenden Tara, in die sich die unscheinbare Alissa Hals über Kopf verliebt. Um mit Tara zusammen zu sein, beginnt Alissa heimlich ein Doppelleben, irrlichtert zwischen Sein und Schein, belügt ihre Eltern und - nimmt Drogen. Sie erlebt ungeahnte Höhenflüge, ist verzaubert, berauscht, fühlt sich unsterblich. Es scheint, als sei Alissas Sehnsucht endlich gestillt. Da zeigen sich tiefe Risse in Taras schillernder WeltZur [...]

    3. Direkt zu Beginn serviert die Autorin dem Leser erst einmal das Ende der Geschichte, um die Geschichte dann rückblickend zu erzählen. Eigentlich mag ich dies nicht sonderlich, da es häufig einiges an Spannung aus dem Geschehen nimmt. Im Falle von „Junkgirl“ war dies jedoch anders, denn hier hat es mich nicht so sehr gestört wie sonst. Die Autorin schafft es von Anfang an einen Spannungsbogen aufzubauen und ihn auch zu halten. Und obwohl mir einerseits völlig klar war, was passiert, war [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *